Hurra, der Advent ist da!

Alle Jahre wieder ...

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Pünktchen
Beiträge: 491
Registriert: 25.06.2010, 17:27
Wohnort: bis 1978 Hassel, danach Resse

Beitrag von Pünktchen »

Meine Familie und ich wünschen euch einen besinnlichen ersten Advent.

Unsere kleine Tochter zündete heute mit mir zusammen die erste Kerze an. Sie freute sich und strahlte über das ganze Gesicht. Ihre Kinderaugen glänzten. :advent1: :xmas_smilie:
Wenn du einen Menschen verstehen willst, dann höre nicht auf seine Worte, sondern beobachte sein Verhalten. -Albert Einstein-

Benutzeravatar
HELLS-ANGLER
Beiträge: 654
Registriert: 30.12.2009, 13:11
Wohnort: GE-Ückendorf

Beitrag von HELLS-ANGLER »

rapor hat geschrieben:Ich hab wenig mit christlichen Feiertagen zu tun.
Aber ich esse vor der Adventszeit kein Weihnachtsgebäck.
Heute werde ich den ersten Spekulatius einführen und genießen.
Angesichts der wchsenden ringförmigen ruhenden Bauchmuskulatur allerdings in Maßen, nicht wie früher in Massen.
Dafür steigt die Qualität!

Bei Advent denke ich auch sofort an Loriot und das gleichnamige Gedicht von ihm.

Wer es makaber mag:
http://www.myvideo.de/watch/5578239/Loriot_Advent

Einen schönen ersten Advent
Das Adventsgedicht von Loriot ist wirklich nett,so richtig nach meinem Geschmack :applaus:

...................aber gibts für den Spekulatius nicht noch 'ne andere Verwendung :shock: :?:
Ich würde ihn einfach essen.......... :lecker: :wink:

:xmas_lol:
Ja bin ich denn noch zu retten?

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Ich wünsche allen einen schönen 1. Advent :advent1:


Bild

Wolle :xmas_smilie:

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5232
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

hellsangler

ich weiß ja nicht, was Du so wo einführst. Bei mir gibt es dafür nur eine Öffnung, da kann zwar auch ziemlicher Mist rauskommen, abert das ist der einzige Eingang für Materie bei mir!
Essen hört sich aber auch besser an!
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
moni53
Beiträge: 1765
Registriert: 26.10.2007, 07:55
Wohnort: Erle - Gelsenkirchens Perle

Beitrag von moni53 »

Bild

ein Lichtlein brennt...

Moni
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (Finnisches Sprichwort)

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

der Adventskranz, eine evangelische Erfindung:

http://de.wikipedia.org/wiki/Adventskranz

Heutzutage konfessionslos. :D

arnold
Beiträge: 218
Registriert: 05.02.2008, 23:39

Beitrag von arnold »

Möchte diesen Ort nutzen, um einmal den Adventbläsern (speziell denen in Ückendorf) zu danken. Es ist jedes Jahr ein Genuss, so adventlich eingestimmt zu werden. Hoffentlich beschweren sich nicht irgendwann einige Menschen über "ruhestörenden Lärm am frühen Sonntag".
Danke allen unbekannten Musikern!

Benutzeravatar
Bummi
Beiträge: 1138
Registriert: 18.01.2009, 23:44
Wohnort: GE-Ückendorf

lebendiger Adventkalender

Beitrag von Bummi »

:elkgrin: Bald ist es wieder soweit:

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den "etwas anderen" Adventkalender in der Gelsenkirchener City - 24 Tage = 24 Schaufenster

24 (Schau)Fenster im Innenstadtbereich werden von 24 unterschiedlichen Gruppen gestaltet und am jeweiligen Tage dann enthüllt, besungen und bespielt.

Jeden Tag - pünktlich 17:30 Uhr - wird also ein solch aufwändig dekoriertes und zu unterschiedlichen Themen gestaltetes Fenster präsentiert und es ist für mich jedesmal -wenn ich sowieso gerade in der City bin- eine Freude, im Alltagsstress kurz innehalten zu können und mit der jeweiligen Gruppe ein paar Lieder zu singen oder ein Gebet zu sprechen.
Auch nichtgläubige Menschen bleiben sehr oft stehen und genießen einfach diesen Moment des Friedens und der Freude als willkommene Pause in der Einkaufshektik.

Ich erlaube mir einfach mal, hier aufzulisten, wann und wo jeweils ein Adventfenster geöffnet wird.
Vielleicht mag der eine oder die andere von euch ja auch mal innehalten, wenn man z.B. gerade sowieso in der Nähe ist.

-1. Dez. - Stadtmarketing
-2. Dez. - Anker-Apotheke
-3. Dez. - Hüte Hirnstein
-4. Dez. - Soostmeyer
-5. Dez. - Rosenapotheke
-6. Dez. - Schürck
-7. Dez. - Ehrenamtsagentur
-8. Dez. - Volksbank
-9. Dez. - Nilles
10. Dez. - Kirchenladen
11. Dez. - Kinderheim St. Josef
12. Dez. - Alte Apotheke
13. Dez. - Vinzenshaus
14. Dez. - Optik Struck
15. Dez. - Schöne Ideen
16. Dez. - Optik Oppermann
17. Dez. - Mode Schmitz
18. Dez. - Augustinushaus
19. Dez. - Reiseoase Klein
20. Dez. - Junius
21. Dez. - Citymen
22. Dez. - Kaufhof
23. Dez. - Schlatholt
24. Dez. - I-Punkt

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne, stressfreie und besinnliche Adventzeit. :advent1:
Gut gemeint ist längst nicht gut gemacht !!!

Benutzeravatar
ressermädchen
Beiträge: 227
Registriert: 02.04.2008, 09:48
Wohnort: Resse

Beitrag von ressermädchen »

Auch in Resse gibt es einen lebendigen Adventskalender.
Jeden Tag wird,über ganz Resse verstreut,ein festlich geschmücktes Fenster geöffnet.
Es wird eine kleine Andacht gehalten und ein paar Lieder gesungen.
Meistens gibt es hinterher noch Tee oder Glühwein.
Ich wünsch Euch allen eine friedliche und gesegnete Adventszeit.

LG ressermädchen :advent1:

Benutzeravatar
HELLS-ANGLER
Beiträge: 654
Registriert: 30.12.2009, 13:11
Wohnort: GE-Ückendorf

Beitrag von HELLS-ANGLER »

Huuch.............,da isser schon............,der vierte Advent.
:advent4:
Na,da wünsch ich Euch Allen mal einen besinnlichen ebensolchen!
:xmas_roll: :winken: :xmas_roll:
Ja bin ich denn noch zu retten?

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Beitrag von Feldmarkmafia »

HELLS-ANGLER hat geschrieben:Huuch.............,da isser schon............
Ja,das ging mal wieder Ruckzuck.
Von mir auch einen schönen 4.Advent an euch.

Benutzeravatar
moni53
Beiträge: 1765
Registriert: 26.10.2007, 07:55
Wohnort: Erle - Gelsenkirchens Perle

Beitrag von moni53 »

...na ja, eine Woche haben wir ja noch bis zum Hl.Abend,
in diesem Jahr haben wir die "längstmögliche" Adventszeit.


einen schönen Tag,
wünscht Moni
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (Finnisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Klaus K
Beiträge: 219
Registriert: 23.01.2010, 18:45
Wohnort: Resse

Beitrag von Klaus K »

Aus den tiefen des Internet, wenns nicht past dann Bitte löschen.

Aus einem Schüleraufsatz:
Der Adpfent ist die schönste Zeit im Winter. Die meist'n Leut haben im Winter eine Grippe. Die ist mit Fieber. Wir haben auch eine, aber die ist mit Beleuchtung und man schreibt sie mit K.
Drei Wochen bevor das Christkindl kommt, stellt Papa die Krippe im Wohnzimmer auf und meine kleine Schwester und ich dürfen mithelfen.
Viel Krippen sind langweilig, aber die unsere nicht, weil wir haben mords tolle Figuren darin.
Ich habe einmal den Josef und das Christkindl auf den Ofen gestellt, damit sie es schön warm haben und es war ihnen zu heiß. Das Christkindl ist schwarz geworden und den Josef hat es in lauter Trümmer zerrissen. Ein Fuß von ihm ist bis in den Plätzlteig geflogen und es war kein schöner Anblick. Meine Mama hat mich geschimpft und gesagt, dass nicht einmal die Heiligen vor meiner Blödheit sicher sind.
Wenn Maria ohne Mann und ohne Kind herumsteht, schaut es nicht gut aus. Aber ich habe gottseidank viele Figuren in meiner Spielkiste und der Josef ist jetzt Donald Duck.
Als Christkind wollte ich den Asterix nehmen, weil der ist als einziger so klein, dass er in den Futtertrog gepasst hätte. Da hat meine Mama gesagt, man kann doch als Christkindl keinen Asterix hernehmen, da ist ja das verbrannte Christkindl noch besser. Es ist zwar schwarz, aber immerhin ein Christkindl.
Hinter dem Christkindl stehen zwei Ox'n, ein Esel, ein Nilpferd und ein Brontosaurier. Das Nilpferd und den Saurier habe ich hineingestellt, weil der Ox und der Esel waren mir allein zu langweilig.
Links neben dem Stall kommen gerade die heiligen drei Könige daher. Ein König ist dem Papa im letzten Adpfent beim Putzen heruntergefallen und er war dodal hin. Jetzt haben wir nur mehr zwei heilige Könige und einen heiligen Batman als Ersatz.
Normal haben die heiligen Könige einen Haufen Zeug für das Christkindl dabei, nämlich Gold, Weihrauch und Pürree oder so ähnlich. Von den unseren hat einer anstatt Gold ein Kaugummipapierl dabei, das glänzt auch schön. Der andere hat eine Marlboro in der Hand, weil wir keinen Weihrauch haben. Aber die Marlboro raucht auch schön, wenn man sie anzündet.
Der heilige Batmann hat eine Pistole dabei. Das ist zwar kein Geschenk für das Christkindl, aber damit kann er es vor dem Saurier beschützen.
Hinter den drei Heiligen sind ein paar rothäutige Indianer und ein kaasiger Engel. Dem Engel ist ein Fuß abgebrochen, darum haben wir ihn auf ein Motorrad gesetzt, damit er sich leichter tut. Mit dem Motorrad kann er fahren, wenn er nicht gerade fliegt.
Rechts neben den Stall haben wir ein Rotkäppchen hingestellt. Sie hat eine Pizza und drei Weißbier für die Oma dabei. Einen Wolf haben wir nicht, darum lurt hinter dem Baum ein Bummerl als Ersatz-Wolf hervor.
Mehr steht in unserer Krippe nicht, aber das reicht voll. Am Abend schalten wir die Lampe an und dann ist unsere Krippe erst so richtig schön. Wir sitzen so herum und singen Lieder vom Adpfent. Manche gefallen mir, aber die meisten sind mir zu lusert. Mein Opa hat mir ein Gedicht vom Adpfent gelernt und es geht so:
"Adpfent, Adpfent, der Bärwurz brennt.
Erst trinkst oan, dann zwoa, drei, vier,
dann hautsde mit deim Hirn an'd Tür!"
Obwohl dieses Gedicht recht schön ist, hat Muata g'sagt, dass ich es mir nicht merken darf.
Bis man schaut, ist der Adpfent vorbei und Weihnachten auch und mit dem Jahr geht es dahin. Die Geschenke sind ausgepackt und man kriegt vor Ostern nichts mehr, höchstens wenn man vorher Geburtstag hat.
Aber eins ist g'wiss: Der Adpfent kommt immer wieder.

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8092
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Auf der Homepage der Stadt GE entdeckt: Adventskalender 2012

Beitrag von Heinz H. »

Adventskalender 2012
Stadt Gelsenkirchen hat geschrieben:Türchen für Türchen - jeden Tag bis Weihnachten werden in dem Adventskalender Ereignisse aus dem Jahr 2012 präsentiert. Dazu wird ein passendes Video gezeigt und natürlich eine Frage zu diesem Thema gestellt...
Quelle: http://www.gelsenkirchen.de/Leben_in_GE ... lender.asp

Hier geht's zum Adventskalender der Stadt Gelsenkirchen :xmas_razz:

http://gelsenkirchen.de/Adventskalender/
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8092
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

6. Dezember Nikolaustag

Beitrag von Heinz H. »

Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Antworten