Thriller (Castor-Transporte)

Bürger gegen Militarisierung und Wettrüsten. Mit Filmen über die Blockade der Raketenstation im Jammertal und der Bonner Hardhöhe.
Außerdem eine Retrospektive der durch die AGK initiierten Ausstellung "Kirschen der Freiheit" über Deserteure

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Antworten
Benutzeravatar
guku
† Leider verstorben
Beiträge: 19
Registriert: 10.10.2010, 17:45
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Thriller (Castor-Transporte)

Beitrag von guku »

Hallo Freunde,

schon mal was vom Castor-Transport gehört? Nuklearer Müll wird durch ganz Deutschland zur Einlagerung gekarrt.

Mein Thriller "Geplanter Terroranschlag im Ruhrgebiet" zeigt Euch wirklichkeitsnah die damit verbundene Todesgefahr für Millionen auf. Haupttatort und Planungszentrum ist Gelsenkirchen!
Das Print- und E-Buch wurde vom epubli-Verlag, Berlin veröffentlicht.

Näheres unter http://guentherkunold.de

Viel Spass und Spannung wünscht Euch guku
_________________
Zuletzt geändert von guku am 17.03.2012, 17:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fünfcent
Beiträge: 1044
Registriert: 23.05.2010, 19:05
Wohnort: Aufgewachsen in Hassel, jetzt Buer

Beitrag von fünfcent »

Warum wiederholst du dich Bild
Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen!

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8246
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

vllt. weils wichtig ist !

Benutzeravatar
guku
† Leider verstorben
Beiträge: 19
Registriert: 10.10.2010, 17:45
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von guku »

Als ich bemerkte, dass Du mich verstanden hattest, habe ich das Tempo drastisch reduziert;-)

Antworten