12. Mai 2022 - 19.00 Uhr ROMAN DELL - Debüt im Schloss

In diesem Bereich eröffnete Themen können als Termin im Termin-Kalender eingetragen werden. Dazu gibt es unter dem Schreibfenster eine Sonder-Leiste zur Termin-Auswahl.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6309
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

12. Mai 2022 - 19.00 Uhr ROMAN DELL - Debüt im Schloss

Beitrag von Lo »

Bild

Donnerstag 12. Mai 2022 - 19.00 Uhr
Stadtteilbibliothek Horst



Dort wo es Glück zum Kilopreis gibt…
Kurzgeschichten rund um die Bücherwelt und die Stadtbibliothek
Eine Autorenlesung mit Roman Dell

Kennt ihr einen Ort, an dem es Glück zum Kilo-Preis gibt?
Und kann der Besuch der Stadtbibliothek ihr Liebesleben plötzlich auf
den Kopf stellen? „Oh ja, das gibt es wirklich. Ich kann es bestätigen.“
- sagt der Gelsenkirchener Autor Roman Dell und greift dabei auf zwei
Episoden aus seinem eigenen Leben zurück, die er im Nachhinein
literarisch verarbeitete.
In der Kurzerzählung „Dort wo es Glück zum Kilo-Preis gibt“ geht es
um die Besucher und die magische Atmosphäre der Bücherbörse.
Roman Dell beschreibt seine Beobachtungen und Erfahrungen während
des Einsatzes beim Buch und-Medienverkauf, der vom Förderverein
der Freunde der Stadtbibliothek in Kooperation mit der Stadtbibliothek
Gelsenkirchen zwei Mal im Jahr angeboten wird.
In der Story „Die Unbekannte mit dem Namen einer griechischen
Göttin“ schildert der Autor seine persönliche Liebesgeschichte, wie er
in den Räumen der Stadtbibliothek einem Phantom nachjagte und dabei
die Liebe seines Lebens traf.
Weitere Highlights des Abends sind:
Gastbeitrag von Christiane Baring - erste Vorsitzende des Fördervereins Freunde der Stadtbibliothek Gelsenkirchen (wo der Autor die
Aufgaben des Schriftführers wahrnimmt), die dem Publikum die Arbeit
und Projekte des Vereins vorstellen wird.
Eine zusätzliche Bonus-Geschichte, deren Inhalt für das Publikum
vorerst eine Überraschung bleiben soll.


Roman Dell, geb. 1978, kaufmännische Ausbildung bei der Stadt
Gelsenkirchen, danach beim Referat Soziales tätig, schreibt seit seinem
16-ten Lebensjahr. Seine Kurzprosa wird regelmäßig im Internetforum
„Gelsenkirchener Geschichten“ und „ISSO-Stadtmagazin“veröffentlicht.
Zahlreiche Auftritte beim Gelsenkirchener Kultursalon, FlamencoFestival GeSpana,
mehrere Autorenlesungen im Kulturraum „die flora“,
Jazz und Art Galerie, sowie beim Heimatbund Gelsenkirchen und Jenny
Canales Salon Kunst in der City
Dort wo es Glück zum Kilopreis gibt…
Kurzgeschichten rund um die Bücherwelt und die Stadtbibliothek
Eine Autorenlesung mit Roman Dell
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6309
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Re: 12. Mai 2022 - 19.00 Uhr ROMAN DELL - Debüt im Schloss

Beitrag von Lo »

:up2:
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

Antworten